Bei unerfülltem Kinderwunsch wird eine Abklärung empfohlen, wenn bei regelmäßigem, ungeschützem Geschlechtsverkehr über eine Dauer von 1 Jahr keine Schwangerschaft eintritt.
Die Basisabklärung beinhaltet:
• ausführliches Gespräch und Anamnese
• gynäkologische Untersuchung
• Infektionsabklärung
• Basishormonstatus 3.-5. Zyklustag
• Ovulationsmonitoring ( Eisprungtest mittels Harntest, Ultraschall oder Bluttest)
• Eileiterröntgen ( vor allem wenn Infektionen in der Vorgeschichte bekannt sind)
Sehr häufig kann eine Fehlfunktion in der Ordination behandelt werden.
Weitere aufwendigere Diagnostik und Behandlung sollte in einem Kinderwunschzentrum erfolgen (http://www.kinderwunschzentrum.at).