Die Wechseljahre sind ein natürlicher Abschnitt im Leben einer Frau. Einige Frauen haben keinerlei Beschwerden. Andere wiederum erfahren eine Einschränkung der Lebensqualität durch Hitzewallungen, Schlafstörungen oder psychische Symptome.

Neben der Hormonersatztherapie, die so niedrig wie möglich und nach sorgfältiger Nutzen-Risiko Abwägung erfolgen sollte, gib es auch pflanzliche Substanzen oder alternativ Möglichkeiten wie Akupunktur und Traditionell chinesische Medizin die Beschwerden zu lindern.
Zusätzlich sollte in diesem Lebensabschnitt hinsichtlich Osteoporose eine Beratung und Untersuchung erfolgen, um eventuelle therapeutische Maßnahmen ergreifen zu können.